Tatort(e):

Münchner Stadtbibliotheken, Seidlvilla,
Literaturhaus München, Atelier Kino,
Bibliothek der Stiftung Pfennigparade,
Polizeipräsidium