Kai Pannen

Autorenlesung

Mitgehangen, mitgefangen

Kreuzspinne Karl-Heinz und Stubenfliege Bisy führen ein beschauliches Leben in der Buchenhecke und alles ist wie immer: Dem einen ist es zu langweilig, der anderen ist zu viel los. Da reißt sie eine zweifelhafte Einladung aus ihrem Alltagstrott. Tante Kassandra lädt zum gemeinsamen Essen ein. Als sie im Netz der Tante ankommen, ist diese verschwunden. Das Netz ist vollkommen verwüstet als hätte ein Kampf stattgefunden. Was ist bloß passiert? Wurde Tante Kassandra etwa entführt? Karl-Heinz und Bisy beschließen, das Rätsel zu lösen und geraten dabei in ein spannendes
Abenteuer. Lulipan Verlag

Kai Pannen ist Illustrator und Trickfilmer und lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Mittwoch, 3. April
8.30 Uhr | Stadtbibliothek Schwabing
11.00 Uhr | Stadtbibliothek Milbertshofen
Donnerstag, 4. April
8.30 Uhr | Stadtbibliothek Neuperlach
11.00 Uhr | Stadtbibliothek Isarvorstadt

1.– 2. Klasse | kostenlos
Anmeldung bei der jeweiligen Bibliothek



  = Veranstaltungen für Schulklassen und Gruppen
  = Veranstaltungen nachmittags und an den Wochenenden